mg
DE

Prüf- und Messtechnik

Akkreditierte Produktprüfung auf höchstem Niveau

Was zeichnet ein führendes Unternehmen aus? Vor allem seine Verpflichtung zu weltweit homogenen Qualitätsstandards. Wir haben für unsere Produktentwicklung und Produktion die denkbar anspruchsvollsten Test- und Validierungsstandards implementiert. Dafür stehen uns rund um den Globus hocheffiziente Prüflabore zur Verfügung. So können wir den hohen Ansprüchen unserer Kunden und allen weltweiten Industriestandards in vollem Umfang entsprechen. Internationale Standards wie APQP, FMEA, ISIR und PPAP erlauben es, unseren Produktentstehungsprozess laufend zu optimieren und noch schneller auf die Bedürfnisse der verschiedenen Märkte zu reagieren. Unsere weltweiten Test- und Validierungslabore in den USA, in Europa und Asien arbeiten dabei in höchstem Maße verlässlich, Hand in Hand, auf einem global einheitlichen Qualitätsniveau.

Umweltsimulationsprüfungen

Welchen Einfluss haben Umweltfaktoren wie Temperatur oder Feuchtigkeit auf die Sicherheit und den Lebenszyklus unserer Produkte? Wir testen und optimieren solange, bis das höchste Maß an Qualität und Absicherung gegenüber äußeren Einflüssen garantiert ist. Dafür haben wir weltweit entsprechende Testlabore mit Umweltkammern, in denen die Anforderung der Lastenhefte unserer Kunden 1:1 umgesetzt und validiert werden.

Man checking a thermal shock chamber

Elektrische Prüfungen

Wir unterhalten Fachlabore zur Absicherung von Elektronik-Komponenten, vor allem für die Prüfung von Steuermodulen und Ventilationssystemen. Unsere Testeinrichtungen sind aber auch für die Validierung jedes anderen Elektronikbauteils ausgelegt. Zum Prüf-Portfolio gehören: Einflüsse elektromagnetischer Störungen und elektrostatischer Entladungen, aktive Stromeinspeisung, Impulsprüfungen sowie Emissions-Absicherungen.

Mechanische Tests

Wir unterziehen jedes neue Produkt intensivsten Haltbarkeitstests. Pneumatik- und Roboterprüfgeräte simulieren jede Art von Gebrauch und Herausforderung im Lebenslauf der Produkte. So stellen wir sicher, dass unsere Lösungen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg auch anspruchsvollsten Umwelt- und Gebrauchseinflüssen widerstehen.

Salznebeltests

Aufwändige Salz- und Feuchtigkeitstests garantieren bestmöglichen Schutz vor Korrosion. Dabei werden neue Produkte in unseren Testlaboren über lange Zeit realistischen Umwelteinflüssen ausgesetzt, um ihre Resistenz gegenüber salzhaltigen, feuchten Umgebungen zu validieren. So gelingt es uns, im steten Austausch mit unseren Forschungs- und Entwicklungsabteilungen innovative und umweltresistente Materialien und Oberflächen zu entwickeln.

 

Technician testing a car seat

Car seat being tested for noise and vibration

Akustik- und Vibrationstests

Der Fahrzeugsitz hat beim Thema Sicherheit eine besondere Bedeutung: Kein anderes Bauteil im Auto steht mit den Insassen auf einer so großen Fläche in direktem Kontakt. Umso wichtiger also, gerade Fahrzeugsitze besonders abzusichern. In unseren Testeinrichtungen unterziehen wir klimatisierte und belüftete Sitze intensivsten Akustik- und vor allem auch Vibrationsprüfungen. Unsere NVH-Labore sind aber auch für die Validierung vieler anderer Produkte hinsichtlich ihrer Resistenz zum Beispiel gegenüber Vibrationen ausgelegt.

 

Brenntests

Brennbarkeitstests sind verpflichtend in vielen sensiblen Hightech-Branchen wie Luftfahrt, Telekommunikation, Unterhaltungselektronik und Automobilindustrie. Wir haben eine eigene Laborinfrastruktur eingerichtet, um allen Ansprüchen bei der Resistenz gegen Entflammung zu genügen. Unsere Labore entsprechen den Richtlinien der FMVSS 302 (Federal Motor Vehicle Safety Standard), die in den USA aufgesetzt wurden, um die Gefahr von Bränden vor allem auch im Autoinnenraum signifikant zu minimieren.

 

 

 

Verlassen der Website

Sie verlassen nun www.gentherm.com und werden weitergeleitet auf .