Automotive
Solutions


Mehr Lebensdauer – Zelle für Zelle

Thermoelektrisches BTM

Vertrauen. Jede Technologie ist nutzlos, wenn Sie nicht darauf vertrauen können, dass sie funktioniert. Hier kommt die, mit dem PACE Award ausgezeichnete, Technologie von Gentherm ins Spiel. Unser in das Gehäuse integriertes thermoelektrisches Batterie-Thermomanagement sorgt für eine verbesserte und energieeffiziente Kühlung der Zellen. Somit werden kritische Temperaturbereiche vermieden und der Alterungsprozess der Batterie verlangsamt. Dies bedeutet konstante Leistung, maximale Ladekapazität, geringere CO2-Emissionen, keine schädlichen Kältemittel und vor allem Leistung, der Sie vertrauen können.

Luftgekühltes BTM

Das luftgekühlte Thermomanagement-System von Gentherm basiert auf einer einfachen Gleichung. Es saugt kühle Umgebungsluft aus einem Kanal an und entfernt warme Luft aus dem Batteriegehäuse. Das Ergebnis ist eine optimale Akkufunktionalität. Diese Lösung klingt einfach, erfordert jedoch ein hohes Maß an Detailplanung. Unsere Erfahrung im Bereich Simulation und Lüfterdesign bietet die Flexibilität, jeweils eine Reihe unterschiedlicher Kühlkonzepte zu entwerfen. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden Technologien zum Testen auf Systemebene – so entsteht für jede Anwendung das am besten geeignete Kühlsystem.

Zellkontaktierungssysteme

Es ist kein Zufall, dass europäische Premium-OEMs auf Zellverbindungstechnologie von Gentherm zählen. Denn unser integriertes Kontaktierungssystem, für das wir auch unsere Expertise aus dem Bereich Automotive Kabeltechnologie genutzt haben, gewährleistet zuverlässig und kontinuierliche den Datenfluss von Temperatur- und Zellspannung während des Lade- und Entladevorgangs. Es garantiert damit Sicherheit und volle Leistung der Batterie. Derzeit entwickeln wir hauchdünne Folienleiter, die auf einem patentierten Herstellungsprozess basieren. Diese Flexfoil-Systeme bieten auch die Möglichkeit zur Aufbringung der Cell-Sensing-Elektronik (CSE) und damit ein noch höheres Maß an Integration und Information für das Batteriemanagementsystem. Der OEM kann dadurch weitere Daten zum Batteriezustand sammeln und so dem Fahrer ggf. einen "Service in Kürze" -Hinweise anzeigen. Unsere Zellverbindungssysteme werden stets optimal an den zur Verfügung stehenden Bauraum angepasst und auf die spezifischen Anforderungen des Kunden abgestimmt.